Gruppendynamik Podcast Samuel Friedl

Der GRUPPENdynamik Podcast – Was ist eigentlich Gruppendynamik?

Dieser Podcast geht der Frage nach, warum Gruppendynamik eigentlich so eine Zumutung ist. Vielleicht, weil sie allgegenwärtig ist, in Schulhof-Schlägereien, in Gruppensex, in Demokratisierungsprozessen – und eben in Organisationen.

In diesem Podcast geht es dabei auch grundsätzlich um:

  • Was ist Gruppendynamik (GD)?
  • Welche unterschiedlichen „Denkschulen“ (#DGGO, #Tavistock, #NTL, AK Rice, Stanford) gibt es?
  • Wie wird man „GruppendynamikerIn“
  • Warum ist GD hochaktuell?

Darüber sprechen Jürgen Radel (HTW), Roland J. Schuster (FH bfi Wien) und Samuel Friedl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.