Schwerpunkte

Co-creational Transformation

Wie können organisationale Veränderungen erfolgreich sein? Und was bedeutet eigentlich „erfolgreich“ konkret für wen? Warum wirklich soll etwas verändert werden? Was soll beibehalten und gewürdigt werden? Wer entscheidet darüber? Welchen Preis könnte eine Veränderung bringen? Wo will lieber nicht hingeschaut werden? Wie sieht ein passendes Veränderungsdesign aus? Welche Vor- und Nachteile bringen Top down, bottom-up, Nukleus-Strategien, etc.? Was passiert, wenn nichts passiert? … Die Fragen können Berater stellen – die Antworten liegen in der Einzigartigkeit und Expertise der Kunden-Organisation.

Selbstorganisation & Gruppendynamik

Als Organisationsentwickler und Leiter für Gruppendynamik sehe ich Organisationen immer wieder allzu schnell den „Agilitäts-Parolen“ folgen und standardisierte Methoden implementieren, statt fundiert zu verändern. Es gibt viele Formen und Reifegrade von „Selbstorganisation“ – in Gruppen und organisational, in Theorie und Praxis. Es ist ein hoch individuell-situativer Prozess.
Wie ist ein zur Organisation und Umwelt passendes Maß an Selbstorganisation bestimmbar? Welche Bedingungen fördern/behindern ausgeprägtere Selbstorganisation? Welche Rolle spielen Werte und Sinn für reifere Selbstorganisation? …

Change Individual

Sie befinden sich in einem Change-Projekt oder einer organisationalen Transformation? Dann kommt einiges auf Sie zu, ob in der Rolle als Initiator, Change Agent oder betroffene Führungskraft – es gibt viele Höhen und Tiefen.
Die Phasen, Logiken und Dynamiken in Veränderungsvorhaben sind speziell, da tut unabhängiges Sparring gut und schafft Klarheit. Change Individual hilft den Blick auf den Prozess und die eigenen Anteile zu lenken, um bewusster Entscheiden zu können.

Facts

35
Transformations-Projekte
300
Workshops
30
Coachings
25
Mediationen

Was braucht es für organisationale Transformationen?

Einen klaren und verbindlichen Grund (Neudeutsch: Why/ Purpose)
90%
Tiefgreifende Expertise der Dynamiken
95%
Moderne Methoden
30%
Eine innerlich unabhängige Beratung
85%

„Working with Samuel and especially receiving straight-to-the-point trainings or even just exchanging ideas is always inspiring and informatice but also enjoyable. His knowledge base about methodologies and tools for personal development, improving teams or even change organizations is huge so that one can be sure to receive always a valueable hint to solve problems or define how to take the next step in a change process personally or for the whole team. Before transferring his knowledge in a structured and focused manner Samuel listens carefully to what the issue really is and analyzes the root cause very well. That – I think – makes a difference compared to other coaches/trainers.
–> His willingness and drive to provide sustainable help plus his broad knowledge and experience in change management and personal development plus being a nice guy makes him the first choice for me when needing a good coach/trainer.“

Michael Borchardt

Finance Manager

Netzwerk

Prof. Ralf Gaus

Beratung - Coaching - Supervision
Jonas Zimmermann auf www.samuelfriedl.de

Jonas Zimmermann

Business Innovation, Gestalttherapeut, Design Thinking | Leipzig, Berlin

From the blog

Gruppendynamik Podcast Samuel Friedl

Der GRUPPENdynamik Podcast: virtuelle T-Gruppen

Dies ist der Audio-Mitschnitt eines Podcasts zum Thema virtuelle T-Gruppen. Wir gehen hier zu Dritt der Frage nach ob und wie das Format der Trainingsgruppe (T-Gruppe) auch im virtuellen Raum funktionieren kann. Dabei schauen wir aus verschiedenen Perspektiven auf das Format und werden am Ende selber Opfer der Technik. Dazu lohnt sich der zweite Podcast, […]

Gruppendynamik Podcast Samuel Friedl

Der GRUPPENdynamik Podcast – Was ist eigentlich Gruppendynamik?

Prof. Dr. phil. Jürgen Radel · Was ist eigentlich Gruppendynamik? Dieser Podcast geht der Frage nach, warum Gruppendynamik eigentlich so eine Zumutung ist. Vielleicht, weil sie allgegenwärtig ist, in Schulhof-Schlägereien, in Gruppensex, in Demokratisierungsprozessen – und eben in Organisationen. In diesem Podcast geht es dabei auch grundsätzlich um: Was ist Gruppendynamik (GD)? Welche unterschiedlichen „Denkschulen“ […]

Gruppendynamik Podcast Samuel Friedl

TRANSFORMATION von Organisationen & Change Management

Prof. Dr. phil. Jürgen Radel · Change Management mit Samuel Friedl

See all our news

Referenzen